Romane über Fotograf*innen scheinen das neue Ding zu

Romane über Fotograf*innen scheinen das neue Ding zu sein? über Isabelle Mayaults „Eine lange mexikanische Nacht“, erschienen bei .