An Italien sieht man mal wieder, alles unter 100 %

An Italien sieht man mal wieder, alles unter 100 % für den konservativen Aufbruch wird als Wahlniederlage kommuniziert.