An die : , du vorlautes und ungehobeltes Kind! Euch

An die : , du vorlautes und ungehobeltes Kind!
Euch braucht und will niemand.
Wir müssen euch ertragen, akzeptieren und tolerieren werde und will ich euch aber niemals.
Danke an für diese klaren Worte und die Geste gegenüber Höcke.